»

Anlagethemen im Fokus

Mit dem Pioneer Investments Multi Manager Best Select bringen wir die Sterne am Fondshimmel mit talentierten Newcomern zusammen – unabhängig davon, von welcher Fondsgesellschaft sie gemanagt werden.
Der Star ist das Team»
  • Erträge statt Zinsen

    Die Finanzmärkte befinden sich im Wandel. Die Zinsen sind auf historischen Tiefständen und Staatsanleihen sind nicht mehr so sicher, wie sie es einst waren. Daher beginnt jetzt ein Umdenken. Anleger nehmen zunehmend wieder ein gewisses Aktienrisiko in Kauf, um höhere regelmäßige Erträge zu erzielen. Investmentstrategien mit einem starken Fokus auf Erträge können im aktuellen Marktumfeld eine interessante Alternative sein.

  • Liquid Alternatives

    Liquid Alternative-Strategien bieten weitgehende Unabhängigkeit von den Aktien- und Rentenmärkten und zielen grundsätzlich darauf ab, einen absoluten, von den Marktbewegungen unabhängigen Ertrag zu generieren. Sie sind somit geeignet, ein Portfolio auch in unruhigen Märkten zu stabilisieren.

  • Dachfonds für Multi-Asset Fonds

    In unserem Dachfonds Pioneer Investments Multi Manager Best Select (MMBS) bringen wir die Stars unter den Multi Asset-Fonds mit talentierten Neulingen zusammen. Wie im Fußball passen wir die Aufstellung an die aktuellen Herausforderungen an: Schwache Fonds landen auf der Bank, aussichtsreichere Fonds kommen auf den Platz. So kann jeder Fonds zur rechten Zeit seine Stärken in den MMBS einbringen. Und es gilt: Der Star ist das Team.

  • Diversifizieren, aber anders

    „Man legt ja auch nicht alle Eier in einen Korb.” Diese Worte hört man unweigerlich, wenn Finanzexperten die Notwendigkeit von Diversifikation, also der Streuung eines Vermögens auf verschiedene Anlagearten, erklären. In den 80er und 90er Jahren waren die Finanzmärkte insgesamt in robuster Verfassung. Mit ein paar Faustregeln konnte man Vermögenswerte sinnvoll verteilen und ansprechende Anlageergebnisse erzielen. Heute ist Diversifizieren anspruchsvoller.

  • Nachhaltiges Investieren

    Hinter ökologischem und nachhaltigem Anlegen stehen zwei Gedanken: Zum einen soll die Anlage ethisch vertretbar sein und ökologische und nachhaltige Ziele verfolgen. Zum anderen soll damit aber auch Geld verdient werden. Beide Aspekte schließen sich nicht aus, denn die Welt steht vor großen ökologischen Herausforderungen, die dringend gelöst werden müssen. Unternehmen die Technologien dafür liefern, sollten wirtschaftlich profitieren.