Pioneer Investments verstärkt Team im Drittvertrieb

7. März 2013

Pioneer Investments verstärkt Team im Drittvertrieb



Seit dem 1. März 2012 verstärken Ronny Alsleben (33) und Reinhold Dirschl (37) als Sales Director den Drittvertrieb von Pioneer Investments in Deutschland. Alsleben betreut in erster Linie Vermögensverwalter sowie ausgewählte Banken und Family Offices. Dirschls Fokus liegt auf der Betreuung von Sparkassen und Genossenschaftsbanken „Wir wollen im Drittvertrieb weiter wachsen. Daher freuen wir uns, mit Ronny Alsleben und Reinhold Dirschl zwei erfahrene Mitarbeiter für den Vertrieb gewonnen zu haben, die über eine hohe Expertise in ihrem jeweiligen Segment verfügen“, erklärt Norbert Welp, Generalbevollmächtigter und Head of Third Party Clients bei Pioneer Investments Deutschland. Ronny Alsleben kommt vom Vermögensverwalter Top Vermögen AG, wo er in den vergangenen vier Jahren als Portfoliomanager tätig war. Zuvor war er acht Jahre in verschiedenen Positionen bei der Deutschen Bank in München tätig; davon fünf Jahre im Private Wealth Management. Ronny Alsleben verfügt über einen Abschluss als Wealth Advisor von der European Business School (ebs) in Wiesbaden und absolvierte eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank. Reinhold Dirschl kommt von der MEAG Munich Ergo Kapitalanlagegesellschaft, wo er in den vergangenen drei Jahren als Gebietsleiter für die Region Bayern Mitte zuständig war. Zuvor war er acht Jahre in verschiedenen Positionen bei der Cominvest Asset Management GmbH in den Bereichen Vertrieb sowie Kunden- und Vermittlerberatung tätig. Er begann seine berufliche Laufbahn 1993 bei der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen, wo er zuvor eine Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte.

Für weitere Informationen:

Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH

Martin Wiesheu

Arnulfstraße 124 – 126

80636 München Deutschland

Telefon:+49 (0) 89.992.26.21.23

Fax:+49 (0) 89.992.26.77.21.23

E-Mail:  presse@pioneerinvestments.de

www.pioneerinvestments.de