Wandel und Herausforderungen 2015

Märkte im Fokus» |

17. März 2015

2015: Wandel und Herausforderungen

Wir beurteilen Risk Assets verhalten positiv. Liquidität und ein positiver Gewinnausblick unterstützen. Geopolitische Risiken und stärkere Volatilität machen einen vorsichtigen Ansatz notwendig.

 

USA: Wirtschaft auf Kurs, Dollar stark

 

In den USA bestätigt die FED die Konjunkturaufhellung, bleibt aber bei einer ausgewogenen Rhetorik. Wir erwarten die erste Zinserhöhung in 2015, wobei die Entscheidung von binnenwirtschaftlichen Daten und insbesondere einer stabilen globalen Lage abhängt.

In der Asset Allocation erscheinen US-Anleihen und -Aktien kaum attraktiv. Chancen ergeben sich auf Sektor-/Einzeltitelebene. Den US-Dollar unterstützen starke Fundamentaldaten.

 

Europa: Reformen sind entscheidend

 

In Europa zieht die EZB in der Geldpolitik alle Register, um eine Deflation abzuwenden. Eine schnellere Erholung setzt jedoch Strukturreformen und eine wachstumsfreundliche Fiskalpolitik voraus.

Wir sehen Chancen bei europäischen Aktien: Die Gewinnerwartungen sind positiv, die Bewertungen erscheinen attraktiv.

 

Japan: "Kurodanomics" und "Lowflation"

 

In Japan rechtfertigen „Lowflation“ und moderates Wachstum eine weiterhin akkommodierende Geldpolitik der BoJ. Der Reformdruck auf die japanische Regierung dürfte zunehmen. 

Ein schwächerer Yen dürfte die Stimmung bei den Unternehmen aufhellen und in den nächsten Quartalen zu positiven Ergebnisrevisionen führen. Wir beurteilen den japanischen Aktienmarkt weiter konstruktiv.

 

Emerging Markets: Champions und Nachzügler

 

Die Konjunkturabkühlung in den Emerging Markets blieb überschaubar. Reformen dürften sich in den nächsten Jahren beschleunigen. 

Chinesische und indische Aktien bleiben unsere EM-Favoriten. Auch die Indische Rupie beurteilen wir konstruktiv, da die Zentralbank die Inflation offenbar erfolgreich eindämmt.

 

Die Komplexität der aktuellen geopolitischen Risiken in einem Umfeld, das zu Volatilitätsspitzen neigt, macht einen vorsichtigen, intelligenten Einsatz von Hedging-Strategien unabdingbar.



Download & Druck

Zurück zur Kategorie



Teilen