Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Partner zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, ist für uns Verpflichtung, mit Ihren Daten sorgsam umzugehen und alles zu tun, diese Daten vor Missbrauch zu schützen. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Daten aus Ihrem Internetbesuch.

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die URL www.pioneerinvestments.de der Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH, einem Unternehmen der Amundi Gruppe. Die Website kann Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

 

Personenbezogene Daten werden bei der Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH, einem Unternehmen der Amundi Gruppe, nur nach den Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. Die folgenden Informationen erläutern dies für den Fall, dass Sie uns nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis zu einer weitergehenden Verwendung erklären.

 

Wie verwenden wir Ihre Daten?

 

In Zusammenhang mit unserem Internetauftritt ergeben sich verschiedene Arten von personenbezogenen Daten, die wir auf folgende Weise verwenden:

 

Wenn Sie sich für einen Internetdienst registrieren und dabei Angaben zu Ihrer Person machen, verwenden wir diese Daten nur, soweit es zur Durchführung des Dienstes erforderlich ist. Wenn Sie sich z.B. für das Newsletter-Abo einschreiben, verwenden wir Ihre Angaben nur für das Newsletter-Abo. Wenn Sie Ihre Registrierung aufheben, löschen wir Ihr Konto und Ihre Daten unverzüglich, soweit diese zur Erbringung von Ihnen bestellter Leistungen nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Wenn Sie uns aus unserem Internetauftritt heraus eine Mitteilung machen oder einen Auftrag erteilen, werden wir Ihre Daten nach Bearbeitung Ihrer Mitteilung oder Ihres Auftrags noch weiter dazu verwenden, Sie zu den von Ihnen angesprochenen oder anderen Themen zu informieren. Dies gilt nicht, wenn Sie der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprochen haben.

 

Welche Aufzeichnungen führen wir?

 

Um unseren Internetauftritt zu analysieren und zu verbessern, nutzen wir die Analyse-Software Adobe Analytics von Adobe Systems Software Ireland Limited. Die Software sammelt Daten über den Verlauf von Besuchen auf unserer Webseite (sogenannte Nutzungsprofile) und erlaubt eine Auswertung dieser Daten. Zur Erstellung der Nutzungsprofile wird ein Zählpixel auf unseren Seiten integriert und ggf. ein Cookie (eine kleine Textdatei) auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Webanalyse-Tool speichert keine IP-Adressen, sondern nur anonyme Daten und ist damit nicht in der Lage, einen Zusammenhang mit Ihrer Person herzustellen.

 

Die so gewonnenen Daten nutzen wir zur Optimierung unserer Website. Sie haben trotzdem die Möglichkeit, diesen Aufzeichnungen für die Zukunft zu widersprechen. Wenn Sie dies tun wollen, so klicken Sie bitte hier.

 

Wohin gehen Ihre Daten?

 

Zur technischen und organisatorischen Umsetzung unseres Internetauftritts bedienen wir uns auch ausgewählter Dienstleister. Diese sind vertraglich verpflichtet, die erhaltenen Daten ausschließlich nach unseren Weisungen zu verarbeiten. Im Übrigen geben wir Ihre Daten nicht an andere Unternehmen weiter.

Stand: Juli 2017