Neuer Dachfonds soll die besten Multi Asset-Fonds der Branche bündeln

19. Februar 2014

Neuer Dachfonds soll die besten Multi Asset-Fonds der Branche bündeln

Mit dem Pioneer Investments Multi Manager Best Select hat Pioneer Investments im Februar einen neuen Dachfonds zum Vertrieb in Deutschland zugelassen. Der in Euro notierte Publikumsfonds verfolgt einen Multi Manager-Ansatz und investiert aktuell in renommierte Multi Asset-Zielfonds sowie in überzeugende Multi Asset-Newcomer, die derzeit noch wenig bekannt sind.


München 19. Februar 2014

 

Mit dem Pioneer Investments Multi Manager Best Select hat Pioneer Investments im Februar einen neuen Dachfonds zum Vertrieb in Deutschland zugelassen. Der in Euro notierte Publikumsfonds verfolgt einen Multi Manager-Ansatz und investiert aktuell in renommierte Multi AssetZielfonds sowie in überzeugende Multi Asset-Newcomer, die derzeit noch wenig bekannt sind. Darüber hinaus kann er auch in weitere Zielfonds-Arten anlegen. Der Fonds nutzt unterschiedliche Märkte, Anlagestile und Manager, um ihm Rahmen der Diversifikation über ein breites Spektrum von Anlageklassen langfristig stabile Erträge für den Vermögensaufbau zu erzielen.

 

Zur Fondsauflage wurde ausschließlich in bekannte Multi Asset-Fonds investiert – in diesem Bereich kann das Fondsmanagement aus einem Investmentuniversum von etwa 400 Zielfonds schöpfen. Über eine quantitative Analyse identifiziert das Fondsmanagement zunächst Strategien mit einer nachhaltig guten Wertentwicklung. Im Rahmen eines qualitativen Research werden die Ergebnisse dann durch eine tiefgehende Analyse unter besonderer Berücksichtigung der ManagerFähigkeiten validiert. Hierbei spielt nicht nur die Performancestabilität der Zielfonds eine Rolle. Geprüft wird auch, wie sich die Fondsmanager der Zielfonds in schwierigen Marktphasen verhalten und ob ihr Investmentprozess jederzeit stringent und transparent ist.

 

Bei der Auswahl der Zielfonds achtet das Management darauf, möglichst wenig korrelierte Strategien mit unterschiedlichem Risiko/Rendite-Profil in das Portfolio aufzunehmen. Sowohl die Wertentwicklung der Zielfonds als auch die Lage an den Märkten werden laufend überwacht, so dass das Fondsmanagement insbesondere bei möglichen Performanceschwächen der Zielfonds jederzeit reagieren kann.

 

In der Startallokation des Pioneer Investments Multi Manager Best Select befinden sich elf Multi Asset-Zielfonds. Hierzu zählen:

  • BGF Global Allocation
  • First Eagle Amundi International
  • Flossbach von Storch Strategie Multiple Opportunities II
  • Janus Balanced
  • Kapital Plus
  • MFS Meridian Global Total Return
  • M&G Optimal Income
  • Morgan Stanley Diversified Alpha Plus
  • Nordea-1 Stable Return
  • Pioneer Funds – Global Multi-Asset
  • Templeton Global Income
 
Der Fonds wird in München durch den erfahrenen Manager Reinhard Stork verwaltet. Dieser arbeitet eng mit den Experten aus dem internationalen Team „Fondsresearch und Manager Selektion“ zusammen. Pioneer Investments managt global über 30 Mrd. Euro an Dachfonds-Lösungen, davon rund vier Mrd. Euro in München.
 
 
Der Pioneer Investments Multi Manager Best Select eignet sich für Privatkunden, die ein flexibles Vermögensmanagement suchen und dabei eine breite Diversifikation Ihres Vermögens über verschiedene Top-Manager anstreben. Der Fonds richtet sich damit auch an Anleger, die bereits auf einzelne Multi Asset-Fonds setzen, jedoch eine breitere Streuung wünschen. 
 
 
Daten zum Fonds:
ISIN: DE000A1W9BL3
WKN: A1W9BL
Ausgabeaufschlag: 4 %
Verwaltungsvergütung p.a.: 1,5 %
Performancevergütung: keine
 

Über Pioneer Investments:

Pioneer Investments ist eine international tätige Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Fondsvermögen von rund 174 Milliarden Euro weltweit. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Aktien-, Renten- und Geldmarktfonds sowie alternative Investmentprodukte und strukturierte Produkte an. Die über 2000 Mitarbeiter arbeiten in 27 Ländern weltweit. Pioneer Investments gestaltet auf der Basis seiner mehr als 85 Jahre langen Erfahrung Investmentlösungen für institutionelle Investoren, Versicherungen, Pensionsfonds, Banken und Sparkassen sowie Privatkunden. Pioneer Investments ist eine Tochtergesellschaft der europäischen Bankengruppe UniCredit.

 

Für weitere Informationen:

Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH

Martin Wiesheu

Arnulfstraße 124 – 126

80636 München Deutschland

Telefon:+49 (0) 89.992.26.21.23

Fax:+49 (0) 89.992.26.77.21.23

E-Mail:  presse@pioneerinvestments.de

www.pioneerinvestments.de