Pioneer Investments ist jetzt Teil der Amundi Gruppe

Am 3. Juli 2017 wurde Pioneer Investments Teil der Amundi Gruppe. Amundi ist mit 1,3 Billionen € verwaltetem Vermögen (1) Europas größte Fondsgesellschaft. Weltweit zählt das Unternehmen zu den zehn größten Vermögensverwaltern (2).

 

(1) Kombinierte Pro-Forma-Zahlen Amundi und Pioneer Investments, Dezember 2016.

(2) IPE „Top 400 asset managers“ veröffentlicht im Juni 2017, basierend auf verwalteten Vermögen mit Stand Dezember 2016.

Herausragende Vermögensverwaltung

Der  Pioneer Investments Discount Balanced erhielt in der Kategorie "Ausgewogene Mischfonds" das renommierte Siegel, das von Focus Money und dem Analyse-Haus MMD Multi Manager nur an langfristig erfolgreiche Fonds vergeben wird.

Melden Sie sich an und bleiben Sie auf dem Laufenden

Einfach registrieren und die Services, die Sie nutzen möchten, auswählen:

 

  • Aktuelle Marktinformationen & Analysen abonnieren
  • Fondsfavoriten anlegen
  • Tägliche Fondspreise per E-Mail erhalten
  • Monatlich die aktuellen Factsheets per E-Mail erhalten
  • Benachrichtigung bei Aktualisierung von Pflichtpublikationen 
Multi-Asset-Themen | Juli 2017

Unser globaler Ausblick bleibt moderat optimistisch: Verhaltene Inflationszahlen in den Industrieländern gehen mit einer langsamen Rückführung der geldpolitischen Anreize einher. In der Eurozone mehren sich die Anzeichen für ein strukturelles Wachstum. Lesen Sie in den aktuellen Multi-Asset-Themen, wie Investoren diesen und andere aktuelle Makro- und Markttrends in Investmentthemen umsetzen können.

Von der Geld- zur Fiskalpolitik

Die Ära des Quantitative Easing und der extrem niedrigen Zinsen scheint nun zu Ende zu gehen und die Märkte scheinen zu erwarten, dass sie von einer lockereren Fiskalpolitik abgelöst wird. Wir stellen einige Ansätze vor, wie Investoren mit diesem Paradigmenwechsel umgehen können.